All Pictures by Event-Hunter 2020

All Pictures by Event-Hunter 2020

Dis-Tanz der Bässe 2020

Dis-Tanz der Bässe 2020

Lampertheim, 11. und 12.09.2020

SOMMER SONNE SONNENSCHEIN UND GEILE MUSIK UND MENSCHEN DIE FEIERN AM BIDENSEE in LAMPERTHEIM.

Endlich!!! Endlich, war es soweit und Tanz der Bässe ging auch 2020 trotz der widrigen Umstände mit Covid-19 an den Start. 

Eigentlich, ja eigentlich, sollte Tanz der Bässe bereits am 19. Juni 2020 Stattfinden, doch dann kam Corona und die Welt der Veranstaltungen stand fortan Still.

Mit einem Ausgeklügelten und gut durchdachten Konzept waren die Veranstalter, der Tanz der Bässe Veranstaltung, wieder an den Start gegangen und riefen kurzerhand die Veranstaltung „Dis-Tanz der Bässe“ auf den Plan.

Veranstalter Philipp Butterfuß schrieb in den Sozialen Medien

„Wir haben wieder alles Menschenmögliche gemachte um trotz der aktuellen Situation, ein Tanz der Bässe Festival der etwas anderen Art, noch in diesem Jahr auf die Beine zu stellen“.

Das Schien dem Team rund um „Tanz der Bässe“ eindeutig gelungen zu sein.

Zwar kann man die Veranstaltung gegenüber 2019 nicht vergleichen, denn war man damals nahe eines neuen Publikum Rekordes, jedoch hat man aus der Sicht von allen dennoch das Ende der Stille am Biedensee in Lampertheim erfolgreich eingeläutet.

Bereits im Vorfeld gab es die unterschiedlichsten Veranstaltungen wie Konzerte und ähnliches, aber die meisten waren so gestaltet, dass man auf ein Konzertgelände mit seinem Auto fuhr und dann aus seinem Fahrzeug das geschehen beobachten konnte. Ganz anders aber bei der Tanz der Bässe Veranstaltung.

Rund 250 Menschen feierten in Ihren, extra angelegten, Boxen (siehe Bilder) was das zeug hält.

Keinem konnte dieses „BOXEN“ System vom feiern abbringen. Im Gegenteil, das Konzept war so gut durchdacht, dass selbst das Ordnungsamt keine Beanstandungen feststellen konnte und das Publikum Ihre DJ´s Feiern konnte und endlich mal wieder feiern durfte.

Ziel war es, trotz Corona ein Festival auf die Beine zu stellen, getreu dem Motto, „WIR WOLLEN FEIERN, EGAL WIE“.

Ein großes Lob geht an alle beteiligten der gesamten Crew für das durchsetzen der vorgaben und dem Catering Team, das unermüdlich dafür sorgte, dass das Publikum immer mit Essen und Trinken versorgte.

Ein weiteres Lob und ein großes Dankeschön gilt auch dem Publikum, die sich ebenso an alle Vorgaben des Veranstalters hielten und dem Hygiene Konzept folge leisteten.

Das nächste Tanz der Bässe Festival, so hofft man, ist bereits geplant und soll am 19.06.2021 ebenso am Biedensee in Lampertheim  stattfinden. Dann hätte Tanz der Bässe auch sein 10 Jähriges Jubiläum.

Auch für uns war es schön endlich mal wieder für ein Veranstalter Bericht zu erstatten, denn auch wir haben derzeit leider keine Veranstaltungen die wir besuchen können und Bericht erstatten dürfen.

Deshalb auch hier ein Danke an die Veranstalter für die Spontane Einladung hier zu Berichten.

I LOVE TDB 

NORMALevents GmbH

 

 

%d Bloggern gefällt das: